Crypto Mining mit dem Raspberry PI 3 (Magi Coin)

Bitcoins mining mit dem Raspberry PI 3 ist zwar möglich, doch würde es nur mit einer riesen- Farm an Raspberrys einen nicht rentablen Erlös erwirtschaften. Eine interessante alternative ist das Schürfen (Mining) von Magi (XMG) Coins. Ich möchte hier keine großen Artikel über den Magi Coin verfassen, für diese Infos bitte ich euch einfach im Netz nachzuschauen.
Bitte nur auf einem sauberen Raspberry installieren!

sudo apt-get update
sudo apt-get upgrad

Benötigte Pakete  installieren um die Magi Coin-Core zum laufen zu bringen.

sudo apt-get install automake autoconf pkg-config libcurl4-openssl-dev libjansson-dev libssl-dev libgmp-dev make g++ git libgmp-dev screen

Git installieren.

sudo apt-get install git

Clonen des CPU Miners von GitHub

sudo git clone https://github.com/magi-project/m-cpuminer-v2.git

Verzeichnis wechseln & Kompilieren

cd m-cpuminer-v2
sudo ./autogen.sh && ./configure CFLAGS="-O3" CXXFLAGS="-O3" && make

In die Pool einloggen um minen zu können. (Poolname,Port, Username, Password bitte anpassen)

./m-minerd -o DEINE_POOL_URL:PORT -u USERNAME.WORKER -p PASSWORD

Das war es. Nutze eine anständige Wallet oder die M-Wallet.

Summary
Article Name
Mining Magi Coin mit einem Raspberry
Description
Cryptocurrency Magi Coin auf dem Raspberry PI schürfen. Mining die sich vielleicht lohnen wird.
Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.